Erdbeer-Blätterteig Teilchen

Erdbeer-Blätterteig Teilchen sind super schnell und einfach zu machen.

In der Erdbeer Zeit ist dies ein toller süßer Snack, der einfach allen schmeckt.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Erdbeer-Blätterteig Teilchen

Super schnell und einfach gemacht, sind diese Erdbeer-Blätterteig Teilchen ein echter Hingucker
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt30 Min.
Gericht: Dessert, Nachtisch, Süssspeise
Land & Region: International
Keyword: Blätterteig, Einfache Rezepte, Erdbeeren, Erdbeerteilchen
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 160 kcal

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Ei
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Erdbeermarmelade
  • 1 TL Zucker
  • Etwas Zitronensaft
  • Puderzucker zum dekorieren

Und so wird’s gemacht

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Rechtecke schneiden. Jeweils ein ca. 1 cm kleineres Rechteck hineindrücken, aber nicht ganz durchschneiden. Das innere Rechteck mit einer Gabel mehrfach perforieren.
  • Frischkäse mit Erdbeermarmelade, Zucker und Zitronensaft mischen und die Masse auf die inneren Rechtecke verteilen. Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf den Rechtecken verteilen. Dabei den äußeren Rand frei lassen. Das Ei mit etwas Wasser verquirlen und damit jeweils den äußeren Rand einpinseln. 
  • Etwa 20 min im Ofen backen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Das sieht echt lecker aus5 stars

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: