Erdbeerbecher mit Mascarpone-Sahne-Creme

Heute habe ich einen leckeren Erdbeerbecher mit Mascarpone-Sahne-Creme gemacht.

Geht schnell, ist super einfach und schmeckt fantastisch!

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Erdbeerbecher mit Mascarpone-Sahne-Creme

Mein Erdbeerbecher mit Mascarpone-Sahne-Creme ist ein Super leckerer Dessert, der sich in kleinen Gläschen auch toll als Party Food eignet.
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung25 Min.
Gesamt35 Min.
Gericht: Dessert, Nachtisch
Land & Region: International
Keyword: Erdbeerbecher, Erdbeeren, Mascarpone
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 340 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 40 g Butter
  • 250 g Mascarpone
  • 250 Quark
  • 200 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft

Und so wird’s gemacht

  • Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Löffelbiskuits zerstoßen. Butter schmelzen. Löffelbiskuits mit der Butter vermischen, 100 g Erdbeeren pürieren. Die übrigen Erdbeeren klein schneiden.
  • Mascarpone mit dem Quark, Vanillezucker, Zucker und Zitronensaft vermischen. Sahne unterheben.
  • Die hälfte davon mit den pürierten Erdbeeren vermischen. Beide Mischungen in Spritzbeutel geben.
  • In Gläsern zunächst die Löffelbiskuits geben, dann abwechselnd die Mascarponemasse und die Erdbeeren.
  • Zum Schluss mit Löffelbiskuits und Erdbeeren garnieren.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. WOW. Traumhaft lecker.5 stars

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: