Gefüllte Champignons

Diese gefüllten und gratinierten Riesenchampignons sind für sich genommen so lecker und gehaltvoll, dass man wirklich nichts zusätzliches braucht.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Gefüllte Champignons

Diese gefüllten Champignons sind Low Carb und Veggie!
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung25 Min.
Gesamt35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Abendessen, Einfache gerichte, Mittagessen, vegetarisch, veggie
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 460 kcal

Zutaten

  • 4+1 Große Champignons
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pkg Frischkäse ich habe Bresso genommen
  • Käse zum überbacken
  • Frische Petersilie und Schnittlauch
  • 200 ml Rinderbrühe
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Und so wird’s gemacht

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Die Stile aus den Champignons entfernen und das Ende abschneiden.
  • 4 Champignons mit der Öffnung nach oben in eine Auflaufform geben.
  • Die Stile und den 5. Champignon klein schneiden. Zwiebeln und Frühlingszwiebel würfeln, bzw. klein schneiden.
  • Zuerst die Champignon Stücke in einer Pfanne mit etwas Öl solange anbraten, bis diese Farbe angenommen haben. Dann die roten Zwiebeln hinzufügen und anschwitzen. Kurz vor Ende die Frühlingszwiebel hinzufügen.
  • Mit der Rinderbrühe ablöschen und einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist.
  • Den Frischkäse und die Kräuter hinzufügen, sofort vermischen und umgehend in die Champignons füllen.
  • Die Champignons mit dem Käse bestreuen.
  • Im Backofen etwa 25 Minuten überbacken.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Was für eine geniale Idee

  2. Sieht super lecker aus5 stars

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: