Ramequin

Heute gibt es einen super leckeren Brot-Käse Auflauf, auch Ramequin genannt.

Er ist ohne große Vorbereitungszeit blitzschnell im Ofen gemacht. Geradezu ideal für einen gemütlichen Abend geeignet ist.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Ramequin

Ramequin ist schnell im Ofen gemacht und eignet sich super als kleine Mahlzeit oder einfach mal zwischendurch-
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Abendessen, Auflauf, Einfache Rezepte, Mittagessen, toast
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 186 kcal

Zutaten

  • 6 Scheiben Toast
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 6 Scheiben Käse
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • Butter für die Auflaufform
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskat
  • Schnittlauch

Und so wird’s gemacht

Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

  • Eier mit Sahne, Weißwein Knoblauch Salz, Pfeffer, Muskat und der Hälfte vom Schnittlauch mischen.
  • Tastscheiben toasten.
  • Eine kleine Auflaufform leicht einbuttern.
  • Toastscheiben mit Kochschinken und dem Käse belegen und dann ziegelartig in die Auflaufform stellen.
  • Mit der Ei-Sahne Mischung übergießen.
  • Etwa 20 Minuten lang im Backofen auf mittlerem Einschub backen.
  • Mit dem übrigen Schnittlauch garnieren und servieren.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Tolle Idee. Sieht spitze aus 🙂5 stars

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: