Röstitaler mit Zwiebel und Speck Füllung

Meine Röstitaler mit Zwiebel und Speck Füllung sind total einfach selbst zu machen und schmecken frisch gemacht einfach klasse.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Röstitaler mit Zwiebel und Speck Füllung

Heute gibt es von mir leckere Röstitaler mit Zwiebel und Speck Füllung. Dazu Frikadellen und einen frischen Gurkensalat. 
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung30 Min.
Gesamt40 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International, Schweiz
Keyword: Buletten, Frikadellen, Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Rösti
Portionen: 4 Personen
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für die Frikadellen:

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Brötchen
  • Milch
  • 1 Eier
  • 1 TL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Für die Rösti:

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Speckwürfel
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Und so wird’s gemacht

  • Brötchen in Milch einweichen und auspressen.
  • Zwiebel, Knoblauchzehe und Petersilie klein schneiden. Zwiebeln in einer Pfanne kurz anschwitzen und dann abkühlen lassen.
  • Alle Zutaten für die Frikadellen in einer Schüssel vermengen.
  • Aus der Fleischmasse etwa 6 bis 8 große Frikadellen formen und ca. 15 min. braten.
  • Für die Rösti: Kartoffeln schälen, waschen und entweder im Mixer zerkleinern (Stufe 5, 10 sek) oder von Hand reiben.
  • Flüssigkeit aus den Kartoffeln mit einem Küchenhandtuch auswringen.
  • Speckwürfel und klein geschnittene Zwiebel anschwitzen.
  • Kartoffeln mit dem den Speckwürfeln, Zwiebeln und den Gewürzen gut vermischen.
  • In einer nicht allzu heißen Pfanne mit reichlich Öl kleine Röstitaler ausbacken, bis diese Goldbraun sind.
  • Zusammen mit den Frikadellen sofort servieren.

Notizen

Schnell gemacht und sehr lecker!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Avatar

    Beides ist einfach großartig :-))

  2. Avatar

    Stimmt. Ich nehme auch gleich beides 🙂

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: