Mein frischer und super leckerer Eiersalat ist in wenigen Minuten zubereitet und eignet sich wunderbar als schnelles Mittagsessen, als Picknick-Snack oder Sandwich für unterwegs und im Büro.

Der Eiersalat ist einfach und anfängerfreundlich in der Herstellung und jeder Hobbykoch sollte dieses köstliche Rezept in seiner Sammlung haben.

Bei Eiersalat kommt es nicht wirklich auf jedes Gramm einer Zutat an und deswegen kannst du gerne etwas mehr oder weniger Mayonnaise verwenden oder auch die Menge der übrigen Zutaten variieren.

Er ist dann genau richtig, wenn er dir am besten schmeckt 🙂

Dennoch bietet mein einfaches Rezept mit verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung eine genaue Richtschnur, wie dieser Eiersalat bei mir immer wieder gelingt und allen richtig gut schmeckt.

 

Ein Brötchen mit Eiersalat. Daneben eine Stange Sellerie und Petersilie als Deko.

 

Warum du diesen Eiersalat lieben und immer wieder machen wirst:

Er besteht aus wenigen, frischen, günstigen Zutaten.

Du weißt im Gegensatz zu gekauftem Eiersalat genau, was drin ist.

Er ist schnell und einfach zubereitet.

Er schmeckt einfach immer.

Eiersalat lässt sich super einfach vorbereiten und auch aufheben.

Eiersalat ist perfekt, um Ostereier aufzubrauchen.

Für einen leichten Eiersalat kannst du einen Teil der Mayonnaise durch griechischen Joghurt ersetzen.

 

Auf welchem Brot schmeckt Eier-Salat am besten?

Am besten schmeckt der Eiersalat auf, mit Knoblauch eingeriebenem, geröstetem, Brot.

Du kannst den Eiersalat aber auch auf jeder anderen Brotsorte genießen. Nimm einfach das Brot, das dir am besten schmeckt.

 

Wie serviert man Eier-Salat?

Du kannst den Eiersalat beispielsweise mit Salat und Tomatenscheiben auf einem Brot deiner Wahl servieren oder in einem Salatblatt als Wrap.

Sehr lecker ist auch Eiersalat auf einem Croissant.

 

Eine Schale mit Eier-Salat.

 

Was kann man zusätzlich in Eier-Salat hineintun?

  • Bacon
  • Kapern
  • Paprikaschoten
  • Gewürzgurken oder Cornichons klein gehackt
  • Apfel
  • Rote Zwiebeln
  • Schalotten
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Meerrettich
  • Kirschtomaten
  • Avocado
  • Frische Kräuter

 

Kann man Eier-Salat aufheben?

Du kannst den Eiersalat etwa 3 Tage lang im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

Eiersalat lässt sich nicht gut einfrieren, aber die gute Nachricht ist, dass meistens sowieso nichts mehr übrig bleibt, weil er so lecker ist und auch schnell gegessen wird 🙂

 

Ein Brötchen mit Eiersalat.

 

Welche Zutaten braucht man für Eiersalat?

  • 7-8 Eier Größe M
  • 120g Mayonnaise
  • 2 TL Senf Mittelscharf
  • 1 Stange Staudensellerie sehr fein gewürfelt
  • 1 Frühlingszwiebel in sehr feine Ringe geschnitten
  • ½ Knoblauchzehe gerieben (Optional)
  • 1 Spritzer Worcester Sauce (Optional)
  • Etwa 1 TL Zitronensaft nach Geschmack
  • 1 TL Dill getrocknet
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Außerdem:

  • Ein paar Salatblätter und Tomatenscheiben zum Anrichten auf Brot.
  • Brot oder Toast

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

 

Eine Schüssel mit den Zutaten für einen Eier-Salat.
Die Zutaten für den Eier-Salat.

 

Wie macht man Eiersalat?

Die Eier in einen Topf geben und ca. 1 cm mit Wasser bedecken.

Einen Deckel auf den Topf geben und das Wasser zum Kochen bringen. Danach von der Hitze nehmen und 15 Minuten lang mit geschlossenem Deckel stehen lassen. Jetzt die Eier unter kaltem Wasser abschrecken.

Die Eier pellen, dann halbieren und die Eigelbe in eine Schüssel geben.

Die weißen Teile der Eier fein würfeln.

Eigelbe zusammen mit der Mayonnaise und dem Senf vermengen, bis eine glatte Paste entstanden ist.

Nun die übrigen Zutaten hineingeben und alles gut vermischen.

Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Auf Brot, mit Salatblättern und Tomatenscheiben servieren.

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

 

Eiersalat mit grünem Salat auf einem Brötchen.

 

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Eiersalat machen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein schnelles Rezept für den schnellen Eiersalat gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für tollen Thunfischsalat 🙂

Dein Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Gefällt dir mein Rezept?

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewerte das Rezept mit Sternen 🙂

Du hast dieses Rezept ausprobiert?

Dann freue ich mich, wenn du mich auf Instagram unter @feelgoodfoodandmore markierst und den Hashtag #instakoch benutzt 🙂

 

Ein Brötchen mit Eiersalat. Daneben eine Stange Sellerie und Petersilie als Deko.

Schneller Eiersalat

Gesund und lecker aus wenigen frischen Zutaten.
Vorbereitung5 Min.
Zubereitung10 Min.
Gericht: Salate
Land & Region: International
Keyword: Eier, Eiersalat, Einfache Salate
Portionen: 4
Kalorien: 220 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 7-8 Eier Größe M
  • 120 g Mayonnaise
  • 2 TL Senf Mittelscharf
  • 1 Stange Staudensellerie sehr fein gewürfelt
  • 1 Frühlingszwiebel in sehr feine Ringe geschnitten
  • ½ Knoblauchzehe gerieben Optional
  • 1 Spritzer Worcester Sauce Optional. Es geht auch ohne.
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Dill getrocknet
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Außerdem:

  • Ein paar Salatblätter und Tomatenscheiben zum Anrichten auf Brot.
  • Brot oder Toast

Und so wird’s gemacht

  • Die Eier in einen Topf geben und ca. 1 cm mit Wasser bedecken.
  • Einen Deckel auf den Topf geben und das Wasser zum Kochen bringen. Danach von der Hitze nehmen und 15 Minuten lang mit geschlossenem Deckel stehen lassen. Jetzt abschrecken.
  • Die Eier pellen, dann halbieren und die Eigelbe in eine Schüssel geben.
  • Die weißen Teile der Eier fein würfeln.
  • Eigelbe zusammen mit der Mayonnaise und dem Senf vermengen, bis eine glatte Paste entstanden ist.
  • Nun die übrigen Zutaten hineingeben und alles gut vermischen.
  • Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Auf Brot, mit Salatblättern und Tomatenscheiben servieren.
  • Guten Appetit!
You are currently viewing Schneller Eiersalat – Einfaches Rezept
  • Beitrag zuletzt geändert am:07/03/2022

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Annabell

    Echt lecker mit dem Sellerie. Schmeckt!5 stars

    1. Christoph

      Freut mich LG Christoph

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating