Wir alle lieben Kartoffeln, weil sie super lecker und extrem vielseitig sind. Diese unwiderstehlichen Smashed Potatoes haben das Zeug, dein neues Lieblingsessen zu werden. Außen knusprig und innen herrlich cremig und fluffig, schmecken sie wie Pommes Deluxe und sind dabei sogar noch einfacher selbst zu machen.

Ich bin mir sicher, dass wenn du diese sensationellen zerstampften Kartoffeln einmal gemacht hast, du sie immer wieder machen wirst, denn sie sind nicht nur ein echter Hingucker auf dem Teller, sondern passen auch zu allerlei Gerichten als spannende Beilage.

Du kannst die smashed Potatoes zu Fisch oder Fleisch reichen, als Beilage zum Grillen einsetzen oder einfach so als leckeren Kartoffelsnack mit einem frischen, knackigen Salat genießen.

Das Beste an diesen wunderbaren Ofenkartoffeln ist, dass sie unglaublich variabel sind.

Du kannst sie einfach nur mit etwas Butter und Öl bepinselt in den Ofen schieben oder mit allerlei Köstlichkeiten belegen und verfeinern. Egal wie, deine Familie wird sie lieben!

 

Ein Backblech mit Smashed Potatoes.

 

Smashed Potatoes sind:

Schnell und einfach zu machen.

Toll für Kochanfänger.

Gelingen immer.

Preiswert.

Ein super leckerer Snack.

Perfekt als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Ideal mit einem frischen knackigen Salat als vegetarische Hauptmahlzeit.

Können gut vorbereitet werden.

 

Eine Nahaufnahme von Smashed Potatoes auf einem Backblech.

 

Kann man smashed Potatoes im Air Fryer (Heißluftfritteuse) zubereiten?

Ja, das geht sogar sehr gut.

Stelle die Temperatur des Air Fryer auf 200 Grad ein und lass ihn kurz aufheizen.

Gib dann die zerstoßenen Kartoffeln für 10 bis 15 Minuten in den Air Fryer oder bis dass sie rundum schön braun sind.

 

Eine Nahaufnahme von Smashed Potatoes auf einem Backblech.

 

Tipps zur Zubereitung von smashed Potatoes

Smashed Potatoes schmecken direkt aus dem Ofen am allerbesten.

Du solltest Knoblauchpulver statt frischem Knoblauch verwenden, da der frische Knoblauch im Backofen schnell verbrennen kann und dann sehr bitter wird.

Für smashed Potatoes solltest du kleine bis mittelgroße Kartoffeln verwenden. Auch ist es von Vorteil, wenn alle Kartoffeln in etwa gleich groß sind, dann garen sie auch gleichmäßig.

Je dünner du die zerstampften Kartoffeln machst, desto knuspriger werden sie im Ofen.

Sind die zerstampften Kartoffeln dicker, dann werden sie innen weicher sein. Was dir lieber ist, kannst du selbst bestimmen.

Du kannst zur Zubereitung von Smashed Potatoes auch gekochte Kartoffeln vom Vortag verwenden.

 

Eine Nahaufnahme von einem Stück der Smashed Potatoes auf einer Gabel.
Smashed Potatoes: Außen kross, innen fluffig.

 

Kann man smashed Potatoes aufheben?

Smashed Potatoes schmecken direkt aus dem Ofen am allerbesten. Wenn du Reste hast, die du aufheben möchtest, kannst du die Potatoes 2 bis 3 Tage lang im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Erwärmen kannst du die smashed Potatoes einige Minuten lang in einen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorgeheiztem Backofen geben, bis sie wieder vollständig warm sind.

 

Wie kann man Smashed Potatoes variieren?

Beim Belegen und Verfeinern der Smashed Potatoes sind deiner Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

Du kannst sie natürlich pur genießen oder mit allerlei kleinen Köstlichkeiten vor und nach dem Backen belegen.

Einige Beispiele sind:

  • Saure Sahne, Schmand, Crème fraîche
  • Bacon – Ein absoluter Klassiker. Super lecker!
  • Reibekäse – Edamer, Gouda oder Mozzarella.
  • Parmesan
  • Feta
  • Ziegenkäse
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver
  • Currypulver
  • Weitere Gewürze wie Thymian, italienische Kräuter.
  • Pesto – Hier eignen sich alle Pesto Sorten. 
  • Frühlingszwiebeln

Auch sehr lecker ist eine Honig-Senf-Mischung, bestehend aus:

  • 2 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Salz

mit der du die Smashed Potatoes kurz vor dem Ende der Backzeit bepinselst.

Backe sie danach noch etwa 54 Minuten lang mit der Honig-Senf-Mischung.

 

Ein Backblech mit Smashed Potatoes.

 

Welche Zutaten braucht man für Smashed Potatoes?

Smashed Potatoes bestehen im Grundrezept aus nur wenigen, haushaltsüblichen Zutaten, die du vermutlich schon Zu Hause hast. Dies sind:

  • 800 g Kartoffeln, festkochend oder vorwiegend festkochend
  • 40g geschmolzene Butter
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver

Außerdem:

  • Einige Stile Schnittlauch zum Garnieren. Alternativ: Petersilie oder Frühlingszwiebeln.

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

 

Eine Collage der Zubereitungsschritte für Smashed Potatoes.

 

Wie macht man Smashed Potatoes?

Vorbereitungen:

Die Kartoffeln gründlich abwaschen. Falls die Kartoffeln keimen oder verunreinigte Stellen haben, solltest du diese herausschneiden.

Die Kartoffeln ungeschält in reichlich Salzwasser fast gar kochen (ca. 20 Minuten)

Dann den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

Tipp: Alternativ kannst du die Kartoffeln auf einem eingeölten Backblech verteilen. So werden sie etwas knuspriger, du hast allerdings auch mehr Arbeit mit der Reinigung des Backblechs.

Jetzt jede Kartoffel mit einem Kartoffelstampfer* oder wahlweise einem anderen flachen Gegenstand (Topf, Teller, Burgerpresse*) oder einer Gabel flach drücken. (ca. 1,5 cm hoch)

Die zerdrückten Kartoffeln kurz ausdampfen lassen.

Währenddessen die Butter zerlassen und mit dem Öl mischen.

Dann die zerlasse Butter-Öl-Mischung über die Kartoffeln pinseln.

Mit Salz, schwarzem Pfeffer und optional Knoblauchpulver würzen.

Tipp: Du kannst die Kartoffeln an dieser Stell auch mit weiteren Gewürzen, wie z.B. Thymian, italienische Kräuter würzen.

Jetzt etwa 30 Minuten lang im vorgeheizten Backofen backen, bis die Kartoffeln goldbraun sind. Entscheidend ist das Aussehen der Kartoffeln und nicht die absolute Backzeit. Sie sind dann fertig, wenn die Ränder goldbraun sind.

Dann die Kartoffeln herausnehmen, mit Schnittlauch garnieren und sofort servieren.

Guten Appetit!

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

 

Ein Backblech mit den fertig gebackenen Smashed Potatoes.

 

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Kochen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein schnelles Rezept für Smashed Potatoes gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für leckere und gesunde Putenspieße, die sehr gut dazu passen. 🙂

Dein Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Gefällt dir mein Rezept?

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewerte das Rezept mit Sternen 🙂

Du hast dieses Rezept ausprobiert?

Dann freue ich mich, wenn du mich auf Instagram unter @feelgoodfoodandmore markierst und den Hashtag #instakoch benutzt 🙂

 

Ein Backblech mit Smashed Potatoes.

Smashed Potatoes

Diese köstlichen zerstampften Kartoffeln aus dem Backofen sind super einfach zu machen und schmecken jedem.
Vorbereitung20 Min.
Zubereitung30 Min.
Gesamt50 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: International
Keyword: Grillbeilage, Kartoffeln, Smashed Potatoes, Snack
Portionen: 4
Kalorien: 95 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln festkochend oder vorwiegend festkochend
  • 40 g geschmolzene Butter
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver Optional

Außerdem:

  • Einige Stile Schnittlauch Zum Garnieren.

Und so wird’s gemacht

Vorbereitungen:

  • Die Kartoffeln gründlich abwaschen. Falls die Kartoffeln keimen oder verunreinigte Stellen haben, solltest du diese herausschneiden.
  • Die Kartoffeln ungeschält in reichlich Salzwasser fast gar kochen (ca. 20 Minuten)
    Kartoffeln in einem Kochtopf.
  • Dann den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
    Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech.
  • Tipp: Alternativ kannst du die Kartoffeln auf einem eingeölten Backblech verteilen. So werden sie etwas knuspriger, du hast allerdings auch mehr Arbeit mit der Reinigung des Backblechs.
  • Jetzt jede Kartoffel mit einem Kartoffelstampfer oder wahlweise einem anderen flachen Gegenstand (Topf, Teller, Burgerpresse) oder einer Gabel flach drücken. (ca. 1,5 cm hoch)
  • Die zerdrückten Kartoffeln kurz ausdampfen lassen.
  • Währenddessen die Butter zerlassen und mit dem Öl mischen.
  • Dann die zerlasse Butter-Öl-Mischung über die Kartoffeln pinseln.
  • Mit Salz, schwarzem Pfeffer und optional Knoblauchpulver würzen.
    Smashed Potatoes werden mit schwarzem Pfeffer gewürzt.
  • Tipp: Du kannst die Kartoffeln an dieser Stell auch mit weiteren Gewürzen, wie z.B. Thymian, italienische Kräuter würzen.
  • Jetzt etwa 30 Minuten lang im vorgeheizten Backofen backen, bis die Kartoffeln goldbraun sind. Entscheidend ist das Aussehen der Kartoffeln und nicht die absolute Backzeit. Sie sind dann fertig, wenn die Ränder goldbraun sind.
  • Dann die Kartoffeln herausnehmen, mit Schnittlauch garnieren und sofort servieren.
  • Guten Appetit!
You are currently viewing Smashed Potatoes – Einfach selbst gemacht
  • Beitrag zuletzt geändert am:15/03/2022

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Petra

    Haben super geschmeckt und wird es definitiv nochmal geben!5 stars

    1. Christoph

      Dank für deinen tollen Kommentar 🙂 Freut mich sehr! LG Christoph

  2. Daniela

    Sehr lecker und gut erklärt.5 stars

    1. Christoph

      Vielen Dank LG Christoph

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating