Spargel Kartoffel Pfanne mit Tomaten und Spiegelei

Die Spargelzeit ist einfach wunderbar, denn man kann so viel damit machen.

Heute habe ich eine leckere Spargel Kartoffel Pfanne mit Tomaten und Spiegelei damit gemacht. Einfach, schnell und sehr gut!

Super geeignet wenn das essen schnell auf dem Tisch stehen soll und Fleischlos ist es obendrein, was alle Vegetarier freuen wird 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Eine Pfanne mit Spargel, Kartoffeln, Spiegelei, Kirschtomaten und Rucola. Im Hintergrund Deko
Rezept drucken Rezept pinnen
4.5 von 2 Bewertungen

Spargel Kartoffel Pfanne mit Tomaten und Spiegelei

Ein super leckeres Gericht aus ganz einfachen Zutaten. Schmeckt fantastisch!
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Bratkartoffeln, Pfannengerichte, Spargel, Spargel Speigelei Pfanne
Portionen: 3 Portionen
Kalorien: 660 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Weißer Spargel
  • 500 g Kartoffeln
  • 8 Kirschtomaten
  • 3 Eier
  • 50 g Rucola
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Chili Flocken
  • 50 g Butter
  • 2 EL Öl

Für den Spargel:

  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 20 g Butter

Und so wird’s gemacht

  • Spargel schälen, und halbieren. In einem Topf Wasser zum kochen bringen. Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter hinzufügen. Den Spargel darin 4 Minuten lang kochen. Dann abgießen und beiseite stellen.
  • Die Kartoffeln schälen und würfeln. In einem Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen und 5 Minuten lang kochen. Abgießen und abschrecken. Kartoffeln gut abtropfen lassen.
  • Kirschtomaten abspülen.
  • Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargel, Kartoffeln und Kirschtomaten hineingeben.
  • ca. 5 Minuten lang anbraten, bis beides Farbe angenommen hat.
  • Nun in der Pfanne Platz für die Eier machen und die Eier hineingeben.
  • Alles salzen und pfeffern und mit Chiliflocken bestreuen.
  • Sobald die Eier gar sind, die Pfanne vom Herd nehmen. Mit Rucola Blättern garnieren und sofort servieren.

Notizen

Tipps: Wenn die Eier in der Pfanne sind, kann man die Pfanne auch mit einem Deckel verschließen und die Eier gar dämpfen. So sind sie dann komplett durchgegart.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Ich liebe Spargel. Super lecker. Das sieht sehr köstlich aus 🙂5 stars

    1. Freut mich. Vielen Dank!

  2. super lecker finde Ich dies Rezept .. yumy4 stars

    1. Ich denke dir vielmals, Tom 🙂

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: