Tortellini mit Asia-Gemüse

Super schnell, super simpel und super lecker.

Diese Tortellini mit Asia-Gemüse brauchen nur 4 Zutaten und ein paar Gewürze und sind in 10 Minuten auf den Tisch gezaubert.

Ein tolles Sommer-Essen, für das man nicht lange in der Küche stehen muss!

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Tortellini mit Asia-Gemüse

Diese Tortellini sind Ruck-Zuck in 10 Minuten mit nur 4 Zutaten auf den Tisch gezaubert.
Vorbereitung3 Min.
Zubereitung7 Min.
Gesamt10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Asia-Gemüse, Asiagemüse, Asiapfanne, Schnelle Sommer Rezepte, Tortellini
Portionen: 4
Kalorien: 500 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 1 Packung frische Tortellini Kühlregal
  • 1 Packung TK Asia-Gemüse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 TL Hoisin Soße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl

Und so wird’s gemacht

  • Tortellini 3 Minuten lang in kochendem Salzwasser garen.
  • Abgießen und etwas vom dem Pasta-Wasser aufheben.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  • TK Asia-Gemüse zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in einer heißen Pfanne in 1 EL Öl 7 Minuten lang garen.
  • Tortellini hinzugeben und alles vermischen.
  • Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Auf Tellern anrichten und servieren.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Tortellini mal anders! Es hat super geschmeckt.5 stars

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: