Go Back
Ein Teller mit Spaghetti und Bolognese Soße. Im Hintergrund Parmesan und Deko
5 von 3 Bewertungen

Blitz Spaghetti Bolognese

Super schnell und super leckere Bolognese. Ideal, wenn es einmal schnell gehen muss.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 500kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für die Bolognese Soße:

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Packung Stückige Tomaten
  • ½ Packung Passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Paprikapulver Rosenscharf
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 1 EL Parmesan gerieben
  • 2 EL Olivenöl
  • Ein paar frische Basilikum Blätter

Für die Spaghetti:

  • 500 g Spaghetti
  • 2 EL Salz Für das Kochwasser.

Anleitungen

Für die Spaghetti:

  • Die Nudeln, parallel zu den nachfolgenden Schritten, nach Packungsanweisung al dente kochen.

Für die Bolognese Soße:

  • Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem gepressten Knoblauch in einer Pfanne in dem Olivenöl anschwitzen. (ca. 2 Minuten)
  • Hackfleisch dazugeben und anbraten, bis das Hackfleisch Braun und Krümelig ist. (ca. 6 Minuten)
  • Die stückigen und passierten Tomaten hinzugeben und bei mittlerer Temperatur kochen lassen. (ca. 7 Minuten)
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucken, Zitronensaft, Thymian, Oregano und der gekörnten Brühe würzen.
  • Die Nudeln zusammen mit der schnellen Bolognese soße auf Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen, einem frischen Blatt Basilikum garnieren und sofort servieren.
    Ein Teller mit Blitz Spaghetti Bolognese. Im Hintergrund Deko.

Video

Notizen

Tipp: Die Spaghetti gleich zu Beginn aufsetzen, damit sie zusammen mit der Soße fertig sind :-)