Go Back
Ein blauer ovaler Teller mit einem Stapel Pancakes. Obendrauf Sahne und Beeren. Außenrum Beeren als Deko.
5 von 1 Bewertung

Pancakes

Pancakes zu machen geht schnell, macht optisch was her und sie schmecken fantastisch.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 2
Kalorien: 460kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 300 ml Milch
  • 1 Ei Größe M
  • 4 EL Geschmolzene Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt Optional

Außerdem

  • 2 EL Butter Zum Ausbacken der Pancakes

Anleitungen

  • Alle trockenen Zutaten, also Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Milch lauwarm erhitzen und die Butter schmelzen. Beides in einer zweiten Schüssel mit dem Ei vermischen und das Vanilleextrakt hinzugeben.
    Die Zutaten für die Pancakes.
  • Eine antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen. Erst kurz vor der Zubereitung die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten geben und vorsichtig mischen. Dabei nicht zu stark oder zu lange rühren.
  • Einen klecks Butter in die Pfanne geben und jeweils ca. 2 bis 3 EL von der Pancake Mischung.
    Eine Pfanne in der ein Pancake gebacken wird.
  • Den Teig zu einem Kreis verteilen. Wenn der Rand trocken ist und sich kleine Bläschen auf der Oberseite bilden, einmal wenden. Nach ca. 1 Minute aus der Pfanne herausnehmen.
  • Direkt nach der Zubereitung mit Sahne, Butter, Früchten, Syrup oder einer Kombination davon, servieren.
  • Guten Appetit!