Go Back
Ein dunkler Teller mit Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch. Dazu Reis.
5 von 1 Bewertung

Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch

Perfekt für den Fisch-Tag. Köstlicher Kabeljau in einer raffinierten Panade. Ein absoluter Genuss.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 350kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für den Reis:

  • 250 g Reis
  • 1 TL Salz

Für den Kabeljau:

  • 4 Kabeljau Filets
  • 2 Knoblauchzehen Fein gehackt. Wer keinen Knoblauch mag, kann ihn auch weglassen.
  • Einige Stile Petersilie Zum Garnieren.
  • 50 g Butter Zum Anbraten
  • 2 EL Öl Zum Anbraten

Für die Panade:

  • 80 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Koriander
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß

Für die Marinade:

  • 1 Zitronen Den Saft davon.
  • 2 EL Geschmolzene Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer

Anleitungen

Für den Reis:

  • Den Reis nach Packungsanweisung garen.

Für den Fisch:

  • Den Fisch abspülen und trocken tupfen.
  • In einem tiefen Teller, die Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.
  • Auf einem weiteren Teller, die Zutaten für die Panade miteinander vermischen.
  • Den Fisch zuerst in die Marinade geben und dann in die Panade.
  • Hinweis: Die restliche Marinade aufheben. Sie kommt später über den Fisch.
  • In einer Pfanne die Butter zusammen mit etwas Öl erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten von jeder Seite anbraten.
  • Nach der Hälfte der Garzeit die restliche Marinade und den fein gehackten Knoblauch zum Fisch geben.

Anrichten und Servieren:

  • Herausnehmen, auf Tellern verteilen, mit Petersilie garnieren und zusammen mit dem Reis servieren.
  • Guten Appetit!