Go Back
Eine Edelstahl Pfanne mit Shrimp Lo Mein. Darüber Deko.
5 from 1 vote

Shrimp Lo Mein - Geniale Asiapfanne mit Nudeln

Shrimp Lo Mein ist eine genial einfache Asiapfanne mit Nudeln und Gemüse, die super lecker ist und blitzschnell zubereitet wird.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit14 Min.
Arbeitszeit29 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 320kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für das Gemüse:

  • 200 g Brokkoli
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 100 g Champignons
  • 1-2 Karotten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer frisch gerieben Optional

Außerdem:

  • 3 Eier
  • 300 g Spaghetti
  • 300 g Shrimps

Für die Würzsauce:

  • 1 EL Helle Sojasauce
  • 1 TL Dunkle Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer

Anleitungen

Vorbereitungen

  • Die Shrimps auftauen, unter kaltem Wasser abspülen und auf Küchenpapier trocken tupfen. Dann beiseitestellen.
  • Die Nudeln fast al dente garen, abgießen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. (Kochzeit MINUS 1 Minute)
  • In einem kleinen Schälchen alle Zutaten der Würzsauce miteinander vermischen.
  • Die Zwiebeln schälen, halbieren und quer in dünne Streifen schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen. Dabei die Wurzel und die Spitzen abschneiden und danach quer in dünne Ringe schneiden.
  • Den Knoblauch pressen oder in sehr dünne Ringe schneiden.
  • Den Ingwer schälen und fein reiben oder in sehr kleine Stücke schneiden.
  • Dann den Brokkoli in kleine, mundgerechte Röschen teilen.
  • Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und dann längs in dünne Streifen schneiden.
  • Die Karotten schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Dann die Champignons putzen, den Stil entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Zubereitung:

  • Zunächst die Shrimps in einer heißen Pfanne unter Zugabe von 1 bis 2 EL Öl kurz anbraten. Dann herausnehmen und beiseitestellen.
  • Hinweis: Die Schrimps sind sehr schnell gar und brauchen pro Seite höchstens 1 Minute in der Pfanne. Wenn sie zu lange gebraten werden, können sie schnell zäh und gummiartig werden.
  • Jetzt das verquirlte Ei in die Pfanne geben und wie ein Rührei anbraten. Dann das Ei in kleine Stücke zerteilen. Herausnehmen und beiseitestellen.
  • Das Gemüse in der gleichen vorgeheizten Pfanne mit 2 EL Öl scharf anbraten. Dabei zunächst die Pilze, dann den Brokkoli, die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Ingwer, die Paprikaschoten und die Karotten anbraten und kurz danach das übrige Gemüse in die Pfanne geben.
  • Tipp: Das Gemüse, das an längsten braucht, um gar zu werden, kommt als Erstes in die Pfanne. So wird alles gleichmäßig gar.
  • Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  • Jetzt die Nudeln unterheben und alles mit der Würzsauce abschmecken.
  • Zuletzt die Shrimps und das Ei in die Pfanne geben, alles gut vermischen und kurz warm werden lassen.

Anrichten und Servieren

  • Auf Tellern anrichten, mit Frühlingszwiebeln garnieren und sofort servieren.

Video