Go Back
Eine Papiertüte mit gebrannten Mandeln auf einem Teller. Aussen herum Deko.
5 from 2 votes

Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt

Super lecker, einfach zu machen und das ganze Jahr lang ein Genuss.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 520kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 300 g Mandeln entspricht 1 Päckchen
  • Etwa 100 ml Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Gib das Wasser mit dem Zucker, Vanillezucker, dem Zimt und der Prise Salz in eine kalte Pfanne und verrühre alles mit einem Holz- oder Silikonlöffel
  • Dann drehst du die Hitze an und lässt die Zucker-Wasser-Mischung aufkochen.
  • Sobald das Wasser kocht, gibst du die Mandeln in die Pfanne.
  • Jetzt lässt du die Mandeln unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten lang kochen.
    Mandeln mit Zucker und Wasser in einer Pfanne.
  • Rühre so lange weiter, bis der gesamte Zucker krümelig geworden ist und rundum an den Mandeln haftet.
  • Jetzt gibst du die Mandeln direkt auf ein bereitgelegtes Backpapier oder eine Backmatte zum Abkühlen. Verteile die Mandeln mit 2 Gabeln, damit sie beim Abkühlen nicht aneinanderkleben.
  • Du solltest die Mandeln mindestens so lange abkühlen lassen, bis sie lauwarm sind.
  • Du kannst sie dann sofort genießen oder komplett abkühlen lassen und in einen verschließbaren Behälter zur Lagerung geben.
    Eine kleine Schüssel mit gebrannten Mandeln.
  • Guten Appetit!