Go Back
Eine Pfanne mit Spargel, Kartoffeln, Spiegelei, Kirschtomaten und Rucola. Im Hintergrund Deko
4.5 von 2 Bewertungen

Spargel Kartoffel Pfanne mit Tomaten und Spiegelei

Ein super leckeres Gericht aus ganz einfachen Zutaten. Schmeckt fantastisch!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 3 Portionen
Kalorien: 480kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Weißer Spargel
  • 500 g Kartoffeln
  • 8 Kirschtomaten
  • 3 Eier
  • 50 g Rucola
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Chili Flocken Optional
  • 30 g Butter
  • 2 EL Öl

Für den Spargel:

  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 20 g Butter

Anleitungen

  • Die Spargelstangen schälen und halbieren. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter hinzufügen. Den Spargel darin 4 Minuten lang kochen. Dann abgießen und beiseite stellen.
  • Die Kartoffeln schälen und würfeln. In einem Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und 5 Minuten lang kochen. Abgießen und abschrecken. Kartoffeln gut abtropfen lassen.
  • Die Kirschtomaten abspülen.
  • Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargel, Kartoffeln und Kirschtomaten hineingeben.
  • Etwa 5 Minuten lang anbraten, bis die Spargelstangen und die Kartoffeln Farbe angenommen haben.
  • Nun in der Pfanne Platz für die Eier machen und die Eier hineingeben.
  • Alles salzen und pfeffern und mit Chiliflocken bestreuen.
  • Sobald die Eier gar sind, die Pfanne vom Herd nehmen. Mit Rucola Blättern garnieren und sofort servieren.

Notizen

Tipps: Wenn die Eier in der Pfanne sind, kann man die Pfanne auch mit einem Deckel verschließen und die Eier gar dämpfen. So sind sie dann komplett durchgegart.