Go Back
Griechischer Bauernsalat. Ein schnelles, leichtes Sommer Gericht.
5 from 5 votes

Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat mit Romana Salat, Salatgurke, Tomaten, Feta Käse, Oliven, bunten Paprika, Zwiebeln und einem tollen griechischen Dressing, das nach Urlaub schmeckt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 320kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für den Salat:

  • ½ Romana Salat
  • 1 Salatgurke
  • 4 Reife Tomaten
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 200 g Feta Käse
  • 3 Paprika Rot, Gelb und Grün
  • 100 g Oliven ohne Kern

Für das Dressing:

  • 8 EL Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf Mittelscharf
  • 2 TL Oregano
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • Salz nach Bedarf
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer Frisch gemahlen

Außerdem:

  • Oregano getrocknet
  • Petersilie

Anleitungen

Für das Dressing:

  • Olivenöl, Essig, Zitronensaft, Senf, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Beiseitestellen. Das Dressing sollte etwas ziehen, damit sich der Geschmack entfaltet.

Für den Salat:

  • Den Romana Salat klein schneiden, dann waschen und trockenschleudern.
  • Die Salatgurke schälen, dann halbieren und die Hälften längs vierteln. Danach in Stücke schneiden.
  • Die Tomaten waschen und vierteln.
  • Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
  • Die Paprika waschen halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den Feta Käse in Würfel schneiden.

Zusammensetzen:

  • Auf einem großen Teller, zunächst den Salat verteilen, dann Paprika, Zwiebeln, Gurkenstücke, Tomaten, Oliven und Feta Käse darauf verteilen.
  • Etwas Oregano auf den Feta Käse geben.
  • Nun das Dressing auf den Salat geben, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.