Go Back
Ein dunkler Teller Farfalle mit Pilz-Bolognese. Dahinter Deko.
5 from 1 vote

Farfalle mit Pilz-Bolognese

Farfalle mit Pilz-Bolognese ist ein schnelles leckeres Nudelgericht.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 740kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 250 g Frische Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Mittelgroße Karotten
  • ¼ Knolle Sellerie
  • 2 TL Tomatenmark
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Parmesan Gerieben
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz oder nach Geschmack
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • ¼ Bund Petersilie

Außerdem:

  • 300 g Farfalle Nudeln
  • 8 bis 10 Kirschtomaten

Anleitungen

Für die Nudeln:

  • Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.

Für die Pilz-Bolognese:

  • Champignons in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln, Karotten, Sellerie klein schneiden und den Knoblauch pressen.
  • Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • In eine Pfanne unter Zugabe von 1 EL Olivenöl die Champignons scharf anbraten.
  • Dann die Zwiebeln hinzugeben und anschwitzen.
  • Nun Karotten und Sellerie hinzugeben und alles anschwitzen. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Das Hackfleisch in der gleichen Pfanne unter Zugabe von 1 EL Olivenöl anbraten, bis es krümelig ist.
  • Tomatenmark und 1 TL Zucker einrühren und kurz anbraten, damit das Tomatenmark die Säure verliert.
  • Nun das Gemüse zurück in die Pfanne geben und die Rinderbrühe hinzufügen. Kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hitze reduzieren und 5 Minuten lang köcheln lassen. Jetzt die Sahne hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Parmesan in die Soße reiben. Je nach Konsistenz zusätzlich etwas Nudelwasser hinzufügen.
  • Die Farfalle und die Kirschtomaten in die Pfanne geben und alles gut mischen. Nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten.
  • Mit Petersilie und Parmesan garnieren und servieren.
  • Guten Appetit!