Go Back
Erdbeer Blätterteig Teilchen auf einer Backmatte
5 from 1 vote

Erdbeer-Blätterteig Teilchen

Super schnell und einfach gemacht, sind diese Erdbeer-Blätterteig Teilchen ein echter Hingucker
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 160kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Ei
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Erdbeermarmelade
  • 1 TL Zucker
  • Etwas Zitronensaft
  • Puderzucker Zum Dekorieren.

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Rechtecke schneiden.
  • In diese Rechtecke jeweils ein etwa. 1 cm kleineres Rechteck hineindrücken, aber dem Blätterteig dabei nicht ganz durchschneiden.
  • Das innere Rechteck mit einer Gabel mehrfach einstechen. Damit es beim Backen nicht so stark aufgeht.
  • Frischkäse mit Erdbeermarmelade, Zucker und Zitronensaft mischen und die Masse auf die inneren Rechtecke verteilen.
  • Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf den Rechtecken verteilen. Dabei den äußeren Rand frei lassen.
  • Das Ei mit ein wenig Wasser verquirlen und damit jeweils den äußeren Rand einpinseln. 
  • Nun etwa 20 min im Backofen auf mittlerem Einschub backen.
  • Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und warm Servieren.
  • Guten Appetit!