Go Back
Ein dunkler tiefer Teller mit einer Käse-Lauch-Suppe
4.5 von 2 Bewertungen

Käse-Lauch-Suppe

Schnell und einfach zubereitet, ist Käse-Lauch Suppe mit Hackfleisch ein tolles Gericht, das in jede Jahreszeit passt.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 480kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln Fein gewürfelt.
  • 2 Stangen Lauch In Ringe geschnitten.
  • 6 bis 8 Kartoffeln Gewürfelt
  • 150 ml Weißwein Wenn Kinder mitessen, bitte weglassen.
  • 1.5 L Rinderbrühe
  • 300 g Schmelzkäse
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1 TL Zucker

Anleitungen

  • In einem großen Topf zunächst das Hackfleisch in wenig Öl vollständig anbraten. Dann die klein geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und andünsten. 
    Zubereitung der Käse-Lauch Suppe
  • Den Lauch in Ringe schneiden und ebenfalls anschwitzen. Kartoffeln schälen, würfeln und ebenfalls in den Topf geben. 
  • Tipp: Ein paar Lauch Ringe zum garnieren beiseite legen.
  • Mit dem Weißwein ablöschen und die Rinderbrühe hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauchpulver und Zucker abschmecken. 
  • Etwa 15 Minuten lang kochen lassen, dann den Schmelzkäse in die Suppe geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen oder solange bis die Kartoffeln gar sind. 

Anrichten und Servieren:

  • Die Suppe in tiefe Teller geben. Mit den Lauch Ringen und Petersilie Garnieren und sofort Servieren.
    Ein tiefer Teller mit Käse-Lauch Suppe