Go Back
Einen Teller Lauch Gemüse in Heller Sosse. Daneben Lauch und Kartoffeln und Deko.
5 from 2 votes

Lauch Gemüse in heller Soße

Lauch Gemüse in heller Soße ist ein einfaches und preiswertes Familiengericht, das immer wieder begeistert.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 280kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 2 Stangen Lauch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Schlagsahne
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Weißer Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen

  • Den Lauch Putzen und die äußeren Enden Abschneiden. Dann quer in dünne, etwa 1 cm breite Ringe schneiden.
  • Den Lauch in einen Topf geben und gründlich waschen, da sich oft noch Erdreste zwischen den einzelnen Schichten befinden.
  • Danach soviel Wasser in den Topf geben, dass der Lauch leicht bedeckt ist. Salzen und das Wasser zum Kochen bringen. Den Lauch ca. 5 Minuten lang kochen, bis er gar aber noch bissfest ist.
  • Zwischenzeitlich die helle Soße herstellen.
  • Die Butter in einem kleinen Topf auf geringer Hitze schmelzen lassen und dann unter ständigem Rühren löffelweise das Mehl hinzugeben, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  • Weiter rühren und die Sahne, sowie die Gemüsebrühe nach und nach hinzugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft und Zucker abschmecken.
  • Tipp: Vor dem Würzen die Mehlschwitze einmal probieren, da die Brühe ja bereits gewürzt ist.
  • Weiter rühren und die Soße 8 bis 10 Minuten lang auf geringer Hitze köcheln lassen.
  • Hinweis: Das Rühren ist wichtig, damit keine Klümpchen entstehen und die Soße nicht anbrennt. Die Soße sollte mindestens so lange köcheln, damit sich der Mehlgeschmack verliert.
  • Tipp: Falls die Soße zu dickflüssig werden sollte, einfach etwas Wasser hinzugeben, um die Soße zu verdünnen.
  • Wenn der Lauch gar ist, das Wasser abgießen und die helle Soße zum Lauch geben. Umrühren und ggf. vor dem Servieren nochmals erhitzen.
  • Guten Appetit!