Go Back
Eine kleine Auflaufform mit dem Ramequin Gericht
5 from 1 vote

Ramequin

Ramequin ist schnell im Ofen gemacht und eignet sich super als kleine Mahlzeit oder einfach mal zwischendurch.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 186kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 6 Scheiben Toast
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 6 Scheiben Käse Z.B. Emmentsler, Appenzeller, Gruyere

Für die Soße:

  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Knoblauchzehe Gepresst.
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • Einige Stile Schnittlauch

Außerdem:

  • Butter Für die Auflaufform

Anleitungen

Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

  • Die Eier mit Sahne, Weißwein, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Muskat und der Hälfte des Schnittlauchs verrühren.
  • Einen Teil des Schnittlauchs zum Garnieren aufheben.
  • Die Toastscheiben dünn mit Buttern einstreichen und dann toasten.
  • Eine kleine Auflaufform leicht einbuttern.
  • Die Toastscheiben mit Kochschinken und dem Käse belegen und dann ziegelartig in die Auflaufform stellen.
  • Die Sahne-Ei-Soße dazugeben.
  • Etwa 20 Minuten lang im Backofen auf mittlerem Einschub backen.

Anrichten und Servieren:

  • Auf Tellern verteilen, mit dem übrigen Schnittlauch garnieren und servieren.
  • Guten Appetit!