Go Back
Eine weisse rechteckige Auflaufform mit Ofen-Makkaroni alla Mama. Aussen herum Deko.
5 von 1 Bewertung

Ofen Makkaroni alla Mama - Das einfache Rezept

Dieser köstliche Makkaroni-Auflauf ist schnell und einfach zubereitet und begeister die ganze Familie.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 640kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 300 g Makkaroni Nudeln
  • 500 g Hackfleisch - Rinder Hackfleisch oder Gemischt
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Passierte Tomaten
  • 500 ml Gemüsebrühe oder Rinderbrühe
  • 150 g Creme Fraiche
  • 100 g Brokkoli In Röschen gezupft.
  • 200 g Reibekäse
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Thymian
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Zucker

Anleitungen

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

  • Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.
    Geschnittene Zwiebel auf einem Schneidebrett
  • Den Knoblauch schälen und pressen.
  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, bis es krümelig ist.
    Hackfleisch wird in einer Pfanne angebaten
  • Jetzt die Zwiebelwürfel und den gepressten Knoblauch dazugeben und die Zwiebeln kurz anschwitzen, bis sie glasig sind.
  • Nun etwas Platz in der Mitte der Pfanne machen und das Tomatenmark und 1 TL Zucker hineingeben. Das Tomatenmark sollte kurz angebraten werden, damit es die Säure verliert.
    Tomatenmark wird mit Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne angebraten
  • Dann mit Rinderbrühe und den passierten Tomaten ablöschen und alles einmal aufkochen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, Oregano und Thymian würzen.
  • Die Tomaten-Hackfleisch-Soße etwa 10 Minuten lang köcheln lassen
    Hackfleisch-Tomatensosse in einer Pfanne
  • In der Zwischenzeit die Makkaroni in einer Auflaufform verteilen
    Makkaroni in einer Auflaufform
  • Die Tomaten-Hackfleisch-Soße über die Makkaroni geben und alles gut miteinander vermischen.
    Nudeln und Hackfleisch in einer Auflaufform
  • Jetzt kommt die Crème fraîche in einzelnen Klecksen obendrauf.
    Creme Fraiche kommt auf den Auflauf
  • Nun die Brokkoli-Röschen auf dem Auflauf verteilen.
    Brokkoli kommt auf den Auflauf
  • Zum Schluss den Reibekäse über den Auflauf streuen, sodass die ganze Oberfläche mit Käse bedeckt ist.
    Reibekäse kommt auf den Auflauf
  • Etwa 30 Minuten lang im vorgeheizten Backofen auf mittlerem Einschub backen.
    Ofen Makkaroni alla Mama im Ofen
  • Der Makkaroni-Auflauf ist dann fertig, wenn die Nudeln gar sind und der Käse verlaufen und an den Rändern goldbraun ist.
  • Hinweis: Da jeder Backofen etwas anders funktioniert und die verwendete Menge der Zutaten auch immer leicht unterschiedlich ist, kann auch die Garzeit leicht variieren.
  • Tipp: Sollte der Käse während des Garvorgangs zu dunkel werden, die Auflaufform mit Alufolie abdecken.

Anrichten und servieren:

  • Nach der Garzeit, die Auflaufform aus dem Backofen nehmen und ein paar Minuten lang abkühlen lassen.
  • Dann auf Tellern verteilen und sofort servieren.
  • Guten Appetit!