Go Back
Ein weisser Teller mit Schnitzel Natur in pilzrahmsoße und Kartoffelpüree. im Hintergrund Deko.
5 from 1 vote

Schnitzel Natur in pilzrahmsoße

Schnitzel Natur in pilzrahmsoße ist ein tolles Wohlfühl-Essen, das schnell gemacht ist und das ganze Jahr lang schmeckt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 530kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für die Schnitzel:

  • 4 Schnitzel Vom Kalb, Schwein, Hähnchen oder Pute
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Für die Pilzrahmsoße:

  • 250 g Champignons
  • 1 Kleine Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Weißwein Optional
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Thymian
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer
  • Etwa 1 EL Heller Soßenbinder

Für das Kartoffelpüree:

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Butter
  • ½ TL Muskatnuss
  • Eine Prise Salz Nach Geschmack.

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.
  • Die Schnitzel abspülen und trocken tupfen.
  • Die Schnitzel halbieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • In einer heißen Pfanne unter Zugabe von 2 EL Öl beidseitig kurz scharf anbraten.
  • Herausnehmen und warm stellen.

Für die Pilzrahmsoße:

  • In der gleichen Pfanne die in Scheiben geschnittenen Pilze scharf anbraten, bis sie Farbe angenommen haben.
  • Die klein geschnittene Zwiebel zu den Pilzen in die Pfanne geben und anschwitzen.
  • Mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen, bis der Wein fast verkocht ist.
  • Jetzt die Sahne und die Gemüsebrühe hinzugeben. Mit Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft leicht würzen und reduzieren.
  • Etwas hellen Soßenbinder in die Flüssigkeit geben, das macht die Soße leichter, da sie nicht so lange reduzieren muss, um cremig zu werden.
  • Etwa 10 Minuten lang auf niedriger Temperatur köcheln lassen und zum Schluss die Schnitzel wieder in die Pfanne geben und erhitzen. Noch einmal abschmecken.

Für das Kartoffelpüree:

  • Die Kartoffeln 2 mal durch eine Kartoffelpresse drücken. In einem Topf unter ständigem rühren die Sahne und die Butter einarbeiten. Mit Muskatnuss und Salz vorsichtig abschmecken.
  • Tipp: Du kannst die Kartoffeln auch mit einem Handmixer zu einem Püree verarbeiten. Verwende hierzu am besten vorwiegend festkochende Kartoffeln.

Anrichten und Servieren:

  • Zunächst das Kartoffelpüree auf Teller verteilen. Dann die Pilzrahmsoße und die Schnitzel darauf verteilen. Ggf. mit gehackter Petersilie Garnieren und sofort Servieren.
  • Guten Appetit!

Notizen

Hierzu passen grüne Bohnen