Go Back
Ein kleiner Teller mit 2 gefalteten Pfannkuchen. Im Hintergrund weitere Pfannkuchen auf einem Teller.
5 from 1 vote

Einfaches Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen sind beliebt bei Groß und Klein und auch von Kochanfängern schnell gemacht.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Ruhezeit20 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 160kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

  • 300 g Mehl Type 405
  • 4 Eier Größe M
  • 200 ml Sahne oder Milch
  • 2 EL Öl
  • Etwa 500 ml Mineralwasser
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 - 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • Puderzucker
  • Nutella
  • Obst Beeren
  • Butter oder Fett zum Anbraten

Anleitungen

Vorbereitung:

  • Das Mehl, die Eier, die Sahne (oder Milch) zusammen mit dem Öl, dem Zucker, einer Prise Salz und dem Mineralwasser in eine große Schüssel geben und entweder mit einem Schneebesen oder einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren. Das dauert etwa 2 bis 3 Minuten.
  • Die Schüssel mit dem fertigen Pfannkuchenteig etwa 20 Minuten lang zum Ruhen in den Kühlschrank stellen.
  • Danach herausnehmen und nochmal gut durchrühren.
  • Der Teig sollte glatt und relativ dünnflüssig sein. Falls er zu fest ist, einfach noch einen Schuss Mineralwasser hinzufügen.

Zubereitung:

  • Die Pfanne auf dem Herd vorheizen.
  • Dann das Öl oder die Butter hineingeben und gleichmäßig verteilen. (Pfanne schwenken oder mit einem Silikonpinsel verteilen)
  • Nun etwa die Menge einer Suppenkelle vom Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und diesen durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig auf dem gesamten Pfannenboden verteilen.
  • Den Pfannkuchen nur einmal wenden. Er ist dann bereit zum Wenden, wenn er am Rand leicht bräunlich geworden ist und sich kleine Bläschen auf der Oberfläche gebildet haben.
  • Zum Wenden kannst du einen Pfannenwender oder auch eine Gabel verwenden.
  • Die zweite Seite des Pfannkuchen nun etwa 30 bis 45 Sekunden lang ausbacken.
  • Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und beispielsweise auf einem Teller stapeln.
  • Sollen die Pfannkuchen warm gehalten werden, kannst du diese bei ca. 60 Grad in den Backofen stellen.

Anrichten und Servieren:

  • Einen Pfannkuchen auf einen Teller legen.
  • Mit den Toppings deiner Wahl ergänzen (Puderzucker, Nutella, Marmelade, Früchte usw.)
  • Nach Belieben zusammenfalten oder vierteln und sofort servieren.
  • Guten Appetit!