Go Back
Gegrillte Lammkoteletts auf einem Teller.
5 from 1 vote

Griechische Lammkoteletts vom Grill oder aus der Pfanne

Super lecker, ob vom Grill oder aus der Pfanne.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit6 Min.
Marinierzeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 620kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 16-20 Stück Lammkoteletts für 4 Personen

Für die Marinade:

  • 100 ml Olivenöl
  • 5 Knoblauch
  • Zitronenabrieb einer Bio Zitrone
  • Zitronensaft einer halben Zitrone
  • 2 TL Rosmarin
  • 3 TL Oregano
  • 1 TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Chiliflocken Optional, wenn du es etwas schärfer magst

Anleitungen

Vorbereitungen:

  • Alle Zutaten der Marinade in einer Schüssel miteinander verrühren.
  • Die Lammkoteletts in eine verschließbare Schüssel oder einen verschließbaren Gefrierbeutel geben und dann die Marinade hinzugeben und gut auf dem Fleisch verteilen.
  • Tipp: Etwas von der Marinade aufheben, um die Lammkoteletts beim Grillen damit einzupinseln.
  • Das Fleisch mindestens 30 Minuten lang zum Marinieren in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung auf dem Grill:

  • Den Grill vorheizen.
  • Die Lammkoteletts auf den sehr heißen Grill legen und pro Seite 2,5 bis 3 Minuten lang grillen.
  • Kurz vor Ende des Grillens die Lammkoteletts mit der aufgehobenen Marinade einpinseln.
  • Dann vom Grill nehmen und 2 bis 3 Minuten lang ruhen lassen.
  • Tipp: Wenn die Lammkoteletts einen größeren Fettrand haben, kannst du sie kurz hochkant auf den Grill stellen, damit das Fett kross angebraten wird.
  • Wer mag, kann nun auch noch etwas Kräuterbutter auf die Lammkoteletts geben.

Zubereitung in der Pfanne:

  • Eine große Pfanne unter Zugabe von etwas Öl stark vorheizen.
  • Die Lammkoteletts pro Seite 2,5 bis 3 Minuten lang anbraten.
  • Dann herausnehmen und 2 bis 3 Minuten lang ruhen lassen.
  • Wer mag, kann jetzt auch noch etwas Kräuterbutter auf die Lammkoteletts geben.