Go Back
Ein Teller Maultaschensuppe.
5 from 1 vote

Einfache Maultaschensuppe

Schnell, preiswert und super lecker, wie bei Oma.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 430kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 6 Maultaschen 1 Päckchen
  • Eine Zwiebel

1 Bund Suppengrün, bestehend aus:

  • 1 Karotte
  • 1 Stück Lauch
  • 1 Stück Knollensellerie
  • 1 Pastinake
  • 1,5 bis 2 Liter Etwa 1 Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
  • Salz Nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer Nach Geschmack

Außerdem:

  • 30 g. Butter Zum Anschwitzen der Zwiebel
  • Etwas Petersilie Zum Garnieren (optional)

Anleitungen

Vorbereitung:

  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.
  • Das Suppengrün putzen, ggf. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin auf mittlerer Hitze so lange anschwitzen, bis sie glasig sind.
  • Jetzt das kleingeschnittene Suppengrün hinzufügen und kurz mit andünsten.
  • Mit Rinderbrühe oder Gemüsebrühe auffüllen.
  • Die Suppe einmal aufkochen lassen, dann auf mittlerer Hitze weiter kochen.
  • Nach etwa 10 Minuten die Maultaschen in die Suppe geben und auf kleiner Hitze weitere10 Minuten lang gar ziehen lassen.
  • Mit Salz und schwarzen Pfeffer abschmecken.

Anrichten und Servieren:

  • Die Suppe und jeweils eine Maultasche in tiefe Teller verteilen. Nach Belieben mit etwas Petersilie garnieren und sofort servieren.
  • Guten Appetit!