Go Back
Eine Schale mit der Gemüse-Nudelpfanne mit Lendenstreifen.
5 from 2 votes

Gemüse-Nudelpfanne mit Lendenstreifen

Eine Gemüse-Nudelpfanne mit kleinen Lendenstreifen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 640kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Schweinefilet Oder: Rindergeschnetzeltes, Putenbrust, Hähnchenfilet
  • 250 g Spaghetti
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g braune Champignons
  • 1 Rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 50 g Zuckerschoten
  • 100 g Broccoli
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 TL Hoisin Soße
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL sambal Ölek Optional
  • 2 TL Sesamkörner

Marinade:

  • 3 EL Sojasoße
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 TL Ingwer kleingeschnitten
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Sesamöl
  • 3 EL Öl

Anleitungen

  • Schweinelende parieren, in dünne Streifen schneiden und mit den Zutaten der Marinade gut vermischen. Ca. 30 min marinieren.
    Zubereitung des Gerichts in der Küche
  • Währenddessen Nudeln al dente garen, abgießen und kalt abschrecken.
  • Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne zunächst die Champignons, dann die Zwiebeln und letztlich das übrige Gemüse scharf anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße, Hoisin Soße, Fischsoße und Sambal Ölek abschmecken. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Pfanne säubern und die Fleischstreifen darin ebenfalls scharf anbraten. Herausnehmen und benfalls beiseite stellen.
  • In der gleichen Pfanne unter Zugabe von etwas Öl und Sojasoße die Nudeln ein paar Minuten anbraten.
  • Dann das Gemüse und das Fleisch zu den Nudeln geben und alles nochmal erhitzen.
  • Auf Tellern anrichten, mit Sesamkörnern garnieren und sofort servieren.