Gemüse-Nudelpfanne mit Lendenstreifen

 

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gemüse-Nudelpfanne mit Lendenstreifen

Eine Gemüse-Nudelpfanne mit kleinen Lendenstreifen.
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Asiatisch, International
Keyword: Asiatisch, lende, Nudelpfanne
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 640kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 500 g Schweinefilet
  • 250 g Nudeln Spaghetti
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 8 braune Champignons
  • Roter gelber und grüner Paprika
  • Zuckerschoten
  • Broccoli
  • Sojasoße
  • 1 TL Hoisin Soße
  • 1 TL Fischsoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL sambal Ölek
  • Sesamkörner

Marinade:

  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Sherry
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • Ingwer kleingeschnitten
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Sesamöl
  • 3 EL Öl

Und so wird’s gemacht

  • Schweinelende parieren, in dünne Streifen schneiden und mit den Zutaten der Marinade gut vermischen. Ca. 30 min marinieren. Währenddessen Nudeln al dente garen, abgießen und kalt abschrecken.
  • Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne zunächst die Champignons, dann die Zwiebeln und letztlich das übrige Gemüse scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße, Hoisin Soße, Fischsoße und Sambal Ölek abschmecken. Herausnehmen und beiseite stellen. 
  • Pfanne säubern und die Fleischstreifen darin ebenfalls scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  •  In der gleichen Pfanne unter Zugabe von etwas Öl und Sojasoße die Nudeln ein paar Minuten anbraten. Dann das Gemüse und das Fleisch zu den Nudeln geben und alles nochmal erhitzen.
  • Auf Tellern anrichten, mit Sesamkörnern garnieren und servieren.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Avatar

    Super leckeres Gericht. Gefällt mir sehr gut

  2. Avatar

    Ein tolles Gericht. Yummy!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: