Frittierte Champignons in einer Schale mit Aioli
5 von 1 Bewertung

Frittierte Champignons

Frittierte Champignons sind einfach und schnell selbst gemacht und schmecken zusammen mit einer Aioli als Dip einfach köstlich
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 260kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • Für die Champignons:
  • 200 g Champignons
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 200 g Paniermehl oder Panko
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Öl zum frittieren oder eine Fritteuse

Anleitungen

Für die Champignons:

  • Die Champignons putzen und ggf unter Wasser abwaschen, um sie von Resten von Erde zu befreien.
  • Tipp: Ich finde, dass es keinen Unterschied macht, wenn man Champignons kurz nass macht, um sie zu waschen. Schließlich werden sie im Regen auch nass und erleiden keinen Qualitätsverlust :-)
  • Die harten Enden der Stile an den Champignons mit einem scharfen Messer abschneiden.

Die Champignons panieren:

  • Auf getrennten Tellern das Mehl, die Semmelbrösel und auf einem tiefen Teller 2 Eier verquirlen und bereitstellen.
  • Tipp: Die verquirlten Eier leicht mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Champignons zuerst im Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen.
  • Danach einzeln im Ei wenden, bis der Champignon vollständig bedeckt ist.
  • Letztlich rundherum in den Semmelbrösel wenden. Der Champignon sollte vollständig mit Semmelbrösel bedeckt sein.
  • Tipp: Wenn man die Champignons zweimal paniert, bekommen sie eine extra dicke und krosse Kruste.

Die Champignons braten:

  • Die Champignons in einem großen Topf mit reichlich Öl oder aber in einer Fritteuse bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 5 Minuten lang goldgelb braten.
  • Hinweis: Die Champignons schwimmen bei frittieren oben und müssen einmal gedreht werden, damit sie von beiden Seiten braun werden.
  • Tipp: Darauf achten, dass das Öl nicht zu heiß wird, denn sonst verbrennen die Champignons außen, während sie im Inneren noch nicht gar sind.
  • Wenn die Champignons rundum goldgelb gebräunt sind, diese mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • In Schalen oder auf Tellern anrichten und zusammen mit Aioli oder dem Dip deiner Wahl servieren.
    Frittierte Champignons in einer Schale mit Aioli