Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch

Mit einem köstlichen Kabeljau in knuspriger Panade auf Reis, steht heute ein gesundes und leckeres Fitfood auf dem Speiseplan.

Koriander und Knoblauch machen die Panade exotisch und abwechslungsreich 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Euer Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch

Perfekt für den Fisch-Tag. Köstlicher Kabeljau in einer raffinierten Panade. Ein absoluter Genuss.
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung15 Min.
Gesamt25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Fisch, Fischgericht, Kabeljau, Reis, Reisgericht
Portionen: 4
Kalorien: 350 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 250 g Reis
  • 4 Kabeljau Filets
  • 3 Knoblauchzehen gepresst
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 50 g Butter
  • Öl

Für die Panade:

  • 80 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß

Für die Marinade:

  • 2 Zitronen
  • 2 EL Butter geschmolzen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer

Und so wird’s gemacht

  • Den Reis nach Packungsanweisung garen.
  • Den Fisch abspülen und trocken tupfen.
  • In einem tiefen Teller, die Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.
  • Auf einem weiteren Teller, die Zutaten für die Panade miteinander vermischen.
  • Den Fisch zuerst in die Marinade geben und dann in die Panade.
  • In einer Pfanne Butter zusammen mit etwas Öl erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Min. von jeder Seite anbraten. Nach der Hälfte der Garzeit etwas von der Marinade zum Fisch geben.
  • Herausnehmen, mit Petersilie garnieren und zusammen mit dem Reis servieren.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Sehr lecker! Das Rezept hört sich sehr lecker an.5 stars

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: