Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch

Heute steht mit Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch ein gesundes und leckeres Fit-food auf dem Speiseplan.

Der Kabeljau wird bei diesem Rezept vor dem Panieren in eine Butter-Zitronen-Marinade getunkt.

Diese Marinade ersetzt beim Panieren das üblicherweise verwendete Mehl und das verquirlte Ei.

Woraus besteht eine Butter-Zitronen Marinade?

Für die Marinade benötigst du folgende Zutaten:

  • 2 EL geschmolzene Butter
  • Den Saft von einer Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

Die Panade für den Fisch besteht aus:

  • 80 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Koriander
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß

Koriander und das Knoblauchpulver machen die Panade besonders exotisch und abwechslungsreich.

Zu diesem Gericht passt am besten Reis.

Ein dunkler Teller mit Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch. Dazu Reis.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen und der Fisch je nach Dicke auch unterschiedlich lange brauchen kann, bis er gar ist.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Kochen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept für Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für einen leckeren Reissalat mit Thunfisch (Klicken!) 🙂

Dein Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Gefällt dir mein Rezept?

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewerte das Rezept mit Sternen 🙂

Du hast dieses Rezept ausprobiert?

Dann freue ich mich, wenn du mich auf Instagram unter @feelgoodfoodandmore markierst und den Hashtag #instakoch benutzt 🙂

Panierter Fisch mit Reis auf einem dekorativen Teller

Kabeljau in einer knusprigen Panade mit Zitrone und Knoblauch

Perfekt für den Fisch-Tag. Köstlicher Kabeljau in einer raffinierten Panade. Ein absoluter Genuss.
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung15 Min.
Gesamt25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Fisch, Fischgericht, Kabeljau, Reis, Reisgericht
Portionen: 4
Kalorien: 350 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

Für den Reis:

  • 250 g Reis
  • 1 TL Salz

Für den Kabeljau:

  • 4 Kabeljau Filets
  • 2 Knoblauchzehen Fein gehackt. Wer keinen Knoblauch mag, kann ihn auch weglassen.
  • Einige Stile Petersilie Zum Garnieren.
  • 50 g Butter Zum Anbraten
  • 2 EL Öl Zum Anbraten

Für die Panade:

  • 80 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Koriander
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß

Für die Marinade:

  • 1 Zitronen Den Saft davon.
  • 2 EL Geschmolzene Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer

Und so wird’s gemacht

Für den Reis:

  • Den Reis nach Packungsanweisung garen.

Für den Fisch:

  • Den Fisch abspülen und trocken tupfen.
  • In einem tiefen Teller, die Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.
  • Auf einem weiteren Teller, die Zutaten für die Panade miteinander vermischen.
  • Den Fisch zuerst in die Marinade geben und dann in die Panade.
  • Hinweis: Die restliche Marinade aufheben. Sie kommt später über den Fisch.
  • In einer Pfanne die Butter zusammen mit etwas Öl erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten von jeder Seite anbraten.
  • Nach der Hälfte der Garzeit die restliche Marinade und den fein gehackten Knoblauch zum Fisch geben.

Anrichten und Servieren:

  • Herausnehmen, auf Tellern verteilen, mit Petersilie garnieren und zusammen mit dem Reis servieren.
  • Guten Appetit!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Abbel

    Sehr lecker! Das Rezept hört sich sehr lecker an.5 stars

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating