Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße

Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße ist ein einfaches, schnelles und absolut köstliches Gericht, das ich immer wieder sehr gerne koche.

Das Grundrezept für Geschnetzeltes mit Pilzrahmsoße, kannst du mit verschiedenen Sorten Fleisch und Pilzen immer wieder ganz toll variieren und hast so immer ein spannendes neues Gericht auf dem Tisch.

Bei diesem einfachen Rezept kommt garantiert keine Langeweile auf und du solltest es unbedingt in deinem Kochprogramm haben 🙂

Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße ohne Alkohol zubereiten

Ich koche immer auch für Kinder mit und deswegen verzichte ich meistens gerne auf den Wein.

Das Geschnetzelte kocht sich ja ziemlich schnell und ich bin mir nicht sicher, ob in der kurzen Zeit, der ganze Alkohol wirklich restlos verkocht.

Ich ersetzte den Weißwein gerne durch etwas Saft oder nehme einfach die entsprechende Menge mehr an Rinderbrühe für dieses Gericht

Ich finde, das schmeckt genauso gut und man merkt eigentlich keinen Unterschied.

Das Fleisch gegen die Faser schneiden

Wenn du das Geschnetzelte schneidest, solltest du darauf achten, dass du das Fleisch gegen die Faser schneidest. So wird es zarter, weil man nicht durch lange Muskelfasern beißen muss.

Wie die Muskelfaser verläuft, sieht man an den Streifen im Fleisch. Also nie mit den Streifen, sondern quer gegen die Streifen Schneiden.

Tipp: Das Gleiche gilt bei allen Fleischsorten, die du in Scheiben oder Streifen schneidest. Am besten immer gegen die Faser schneiden.

Geschnetzeltes in Pilzrahmsoße mit anderen Fleischsorten

Geschnetzeltes in Pilzrahmsoße kannst du genauso gut mit anderen Fleischsorten machen: Neben Rindfleisch eignet sich auch Pute, Hähnchen oder Schwein sehr gut, um dieses leckere Gericht zuzubereiten.

Wenn es einmal richtig festlich sein soll, wie zu Weihnachten beispielsweise, eignet sich Rinderfilet auch sehr gut.

Das Rezept bleibt das Gleiche. Du nimmst einfach nur eine andere Sorte Fleisch.

Ein Teller Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsosse in Nahaufnahme

Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße mit laktosefreier Sahne kochen

Du kannst mein Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße natürlich auch mit laktosefreier Sahne zubereiten.

Ich verwende immer laktosefreie Sahne, wenn ich mit größeren Mengen Sahne koche und das macht gar geschmacklich gar keinen Unterschied.

Zu diesem Gericht passen Nudeln, Spätzle oder auch Reis sehr gut.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Nachkochen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept für Rinder-Geschnetzeltes in Pilzrahmsoße gefallen hat, magst du vielleicht auch mein leckeres Geschnetzeltes Züricher Art (Klicken!) 🙂

Dein Christoph

PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram ❣

Gefällt dir mein Rezept?

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewerte das Rezept mit Sternen 🙂

Du hast dieses Rezept ausprobiert?

Dann freue ich mich, wenn du mich auf Instagram unter @feelgoodfoodandmore markierst und den Hashtag #instakoch benutzt 🙂

Eine Pfanne Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsosse

Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße

Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsoße ist ein tolles Gericht, das du immer wieder variieren kannst.
Vorbereitung15 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: champignons, Familienessen, Geschnetzeltes, Rind
Portionen: 4
Kalorien: 690 kcal
Autor: Feelgoodfoodandmore

Zutaten

  • 400 g Rinder-Minutensteaks
  • 250 g Weisse Champignons
  • 1 Mittelgroße Zwiebel
  • 100 ml Weißwein Optional, Wenn Kinder mitessen, bitte weglassen.
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 1 EL Speisestärke In etwas Wasser aufgelöst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker

Außerdem:

  • Öl zum Anbraten
  • Petersilie Gehackt zum Garnieren

Und so wird’s gemacht

Vorbereitung:

  • Die Rinder-Minutensteaks gegen die Faser in dünne Streifen schneiden. Diese Streifen dann in 3 bis 4 cm lange Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.
  • Die Champignons putzen, die Enden der Stile abschneiden und dann vierteln.

Zubereitung:

  • Ein große Pfanne unter Zugabe von 1 EL Öl stark erhitzen und das Fleisch Portionsweise scharf anbraten.
    Rindergeschnetzeltes wird in einer Pfanne angebraten
  • Tipp: Nicht zu viel Fleisch auf einmal in die Pfanne geben. Das Fleisch soll braten und nicht im eigenen Saft kochen. Deshalb ist es bei größeren Mengen Fleisch besser, das Fleisch portionsweise zu braten.
  • Sobald das Fleisch rundum angebraten ist, herausnehmen, in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Weitere 1 bis 2 EL Öl in die Pfanne geben und die Champignons hineingeben und ebenfalls scharf anbraten.
    Chempignons werde in einer Pfanne angebraten
  • Hinweis: Die Champignons verlieren zunächst ziemlich viel Wasser und fangen erst danach an zu bräunen.
  • Wenn die Champignons Farbe angenommen haben, herausnehmen und beiseite stellen.
  • Jetzt die gewürfelte Zwiebel in die Pfanne geben und 1 bis 2 Minuten lang anschwitzen.
    Zwiebeln werden in einer Pfanne angeschwitzt
  • Wenn die Zwiebelwürfel glasig sind, den Weißwein hineingeben, aufkochen und reduzieren lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.
    Weisswein wird zu Zwiebeln in eine Pfanne gegeben
  • Nun die Sahne und die Rinderbrühe hinzufügen, aufkochen und etwas reduzieren lassen.
    Sahne wird zu Zwiebeln in eine Pfanne gegeben
  • Die Speisestärke in etwas Wasser auflösen und Löffelweise in die Soße geben.
  • Alles gut umrühren und solange bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist.
  • Nun das Fleisch und die Champignons in die Soße geben und erhitzen.
    Geschnetzeltes und Champignons werden in eine Sahnesosse in einer Pfanne gegeben
  • Den Zitronensaft und den Zucker hinzugeben und in der Soße verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 5 Minuten lang köcheln lassen.
    Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsosse koechelt in einer Pfanne
  • Tipp: Sollte die Soße zu dickflüssig werden, einfach etwas Wasser hinzufügen, um die Soße zu verdünnen.
  • Zusammen mit einer Beilage auf Tellern anrichten, mit Petersilie Garnieren und sofort servieren.
  • Guten Appetit!
    Ein Teller Rindergeschnetzeltes in Pilzrahmsosse mit Nudeln.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Sina

    Hat super geschmeckt5 stars

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating