Blätterteigschnecken

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Blätterteigschnecken

Vorbereitung15 Min.
Backzeit25 Min.
Gesamt40 Min.
Gericht: Snack
Land & Region: International
Keyword: Einfache Rezepte, Kochen mit Kindern, Schnelle Rezepte
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 120kcal

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 200 g Sour Cream Saure Sahne
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • Eine halbe Paprika gewürfelt
  • 100 g gewürfelter Speck
  • Reibekäse nach Wahl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver

Und so wird’s gemacht

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ei trennen.
  • Zwiebel und Paprikawürfel in einer Pfanne in wenig Öl andünsten. Speckwürfel hinzugeben und etwas auslassen. Beiseite stellen.
  • Blätterteig ausrollen und mit Eiweiß und Sour Cream bestreichen. Auf der kurzen Seite einen Rand von 2 bis 3 cm frei lassen.
  • Das Zwiebel-Paprika-Speck Gemisch auf dem Blätterteig verteilen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver würzen.
  • Den Reibekäse auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen.
  • Blätterteig von der schmalen Seite aus aufrollen. Die Rolle mit dem Eigelb bepinseln.
  • In 1.5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf Backpapier verteilen
  • Etwa 20 bis 25 min. im Ofen backen.

Notizen

Das geht richtig schnell, schmeckt echt gut und eignet sich bestens als Fingerfood, Partyfood oder wenn man mal unerwartet Gäste bekommt.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Avatar

    Die sehen richtig lecker aus

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: